Datenschutz

§ 1 KATEGORIEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

1. Der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist Graingold Sp. z o.o. mit Sitz in Świba 162, 63-600 Kępno, eingetragen im Unternehmerregister des Amtsgerichts Poznań - Nowa Miasto und Wilda in Poznań, IX Wirtschaftsabteilung des Nationalen Gerichtsregisters unter der KRS-Nummer: 0000975091, NIP: 6192056151, REGON: 52218699200000, LUCID: DE2763812534030 (im Folgenden: Verwalter).
2. Der Administrator ist unter der E-Mail-Adresse zu erreichen: office@graingold.de und Telefonnummer: 885 024 533.
3. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, können unsere vertrauenswürdigen Partner auch Administrator der aus Ihren Online-Aktivitäten gewonnenen Daten sein.

§ 2 DATENERFASSUNG UND ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

1. Personenbezogene Daten sind Informationen, die es ermöglichen, eine bestimmte natürliche Person zu identifizieren. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
2. Wir stellen sicher, dass die Daten, die wir von Ihnen erhalten, vertraulich und sicher sind und nur dann verarbeitet werden, wenn es notwendig ist. Wir verarbeiten Daten rechtmäßig, fair und transparent gegenüber der betroffenen Person. Wir verarbeiten nur solche Daten und nur solche Inhalte, die für den rechtmäßigen Zweck, d.h. den Grund der Verarbeitung, erforderlich sind. Personenbezogene Daten werden mit der gebotenen Sorgfalt erhoben und angemessen vor dem Zugriff durch Unbefugte geschützt. Wir setzen geeignete und angemessene Sicherheitsmaßnahmen und modernste Technologie ein, um personenbezogene Daten vor versehentlichem Verlust und unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung, Veränderung oder Offenlegung zu schützen. Wir bewahren personenbezogene Daten so auf, dass die Identifizierung der betroffenen Person nicht länger möglich ist, als es für die Zwecke, für die die Daten verarbeitet werden, erforderlich ist.
3. Der Administrator erhält Informationen über persönliche Daten auf folgende Weise:
a) durch einen Kauf im Shop (Online-Shop) durch den Kunden;
b) durch die Registrierung eines Kundenkontos;
c) durch freiwilliges Abonnement eines Newsletter-Dienstes;
d) durch das Einstellen von Meinungen in den Online Shop;
e) durch die freiwillige Eingabe von Informationen in einer E-Mail-Nachricht oder einem Kontaktformular;
f) indem Sie eine Beschwerde, eine Bitte, eine Anfrage oder ein Schreiben anderer Art schicken;
g) durch freiwillig eingegebene Informationen in einer E-Mail-Nachricht, die im Zusammenhang mit dem Wunsch nach einer Zusammenarbeit gesendet wurde;
h) durch Cookies, Pixel oder ähnliche Internettechnologien.
4. Wir informieren Sie darüber, dass sich der Zweck und der Umfang der vom Administrator verarbeiteten Daten aus der Einwilligung des Website-Besuchers oder des Kunden oder aus den gesetzlichen Bestimmungen ergibt und in ausgewählten Fällen durch die Handlungen dieser Personen im Online-Shop oder über andere Kommunikationskanäle weiter spezifiziert wird.
5. Die Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Besucher der Website oder den Kunden des Online-Shops ist freiwillig, aber notwendig, um bestimmte Funktionen des Online-Shops nutzen zu können (z.B. die Aufgabe einer Bestellung und deren Abwicklung durch den Kunden, die Registrierung eines Kundenkontos oder die Nutzung von Kontaktformularen).
6. Jedes Mal, wenn der Umfang der Daten, die für den Abschluss eines entsprechenden Vertrages erforderlich sind, zuvor im Online-Shop (wir kennzeichnen die Daten, deren Bereitstellung für den Abschluss eines Vertrages/für die Nutzung einer bestimmten Funktionalität erforderlich ist), in anderen Kommunikationskanälen mit dem Besucher oder dem Kunden oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben wird. Die Nichtbereitstellung personenbezogener Daten kann zur Folge haben, dass Sie die Funktionen der Website nicht effektiv nutzen können, z. B. die Unmöglichkeit, eine Bestellung aufzugeben.
Zweck der Verarbeitung Rechtsgrundlage Rechtmäßiger Zweck, falls zutreffend
Führen von Statistiken Art. 6 Abs.1 lit. f (DSGVO) Um Informationen über die Statistiken unserer Operationen zu erhalten, die es uns ermöglichen, unsere Geschäftsabläufe zu verbessern.
Die Vermarktung der eigenen Produkte und Dienstleistungen ohne den Einsatz elektronischer Kommunikation. Art. 6 Abs.1 lit. f (DSGVO) Durchführung von Marketingaktivitäten zur Förderung des Unternehmens.
Marketing für seine eigenen Produkte und Dienstleistungen unter Verwendung elektronischer Kommunikation, einschließlich Profiling. Art. 6 Abs.1 lit. f (DSGVO)
Art. 6 Abs.1 lit. a (DSGVO) Durchführung von Marketingaktivitäten zur Werbung für das Unternehmen unter Verwendung von E-Mail-Adressen. Präsentation von Anzeigen, Anpassung von Rabatten und Werbeaktionen.
Bearbeitung von Anfragen über das Kontaktformular, E-Mails, Beschwerden und sonstigen Anfragen. Art. 6 Abs.1 lit. a (DSGVO)
Art. 6 Abs.1 lit. c (DSGVO) Beantwortung von Bitten und Anfragen, die über das Kontaktformular oder in anderer Form gestellt werden, einschließlich der Speicherung sensibler Anfragen und Antworten, um die Verantwortlichkeit zu wahren. Bearbeitung von Anfragen, Beantwortung von Verbraucherbeschwerden. Untersuchung und Abwehr von Ansprüchen, auch von Dritten.
Abgabe einer Meinung im Online-Shop. Art. 6 Abs.1 lit. a (DSGVO) Umfrage über die Produktzufriedenheit.
Kundenkontoführung. Art. 6 Abs.1 lit. a (DSGVO) Abschluss und Durchführung des Dienstleistungsvertrags
Bearbeitung einer Produktanfrage über ein Formular oder einen Telefonanruf Art. 6 Abs.1 lit. a (DSGVO) Bereitstellung von Produktinformationen, um den Kunden bei der Nutzung des Online-Shops zu unterstützen.
Abschluss und Durchführung des Kaufvertrags. Art. 6 Abs.1 lit. b (DSGVO) Um einen Kaufvertrag abzuschließen und zu erfüllen oder auf Wunsch eines zukünftigen Kunden vor dessen Abschluss tätig zu werden.
Ablage von Verkaufsdokumenten. Art. 6 Abs.1 lit. c (DSGVO) Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen aus der Gesetzgebung.
8. Im Falle eines volljährigen Kunden oder eines volljährigen Website-Besuchers können mit dessen zusätzlicher Zustimmung personenbezogene Daten auch zum Zweck der Präsentation, Erstellung, Gewährung und Durchführung von Werbung, Angeboten oder Aktionen (Rabatten) verarbeitet werden, die einem bestimmten Kunden in Bezug auf die Produkte oder Dienstleistungen des Administrators und seiner Partner gewidmet sind, und zwar in größtmöglichem Umfang, angepasst an die Präferenzen des Kunden (Profiling), als Ergebnis automatisierter Entscheidungsfindung, die geeignet ist, rechtliche Auswirkungen auf ihn zu haben oder ihn in ähnlicher Weise erheblich zu beeinträchtigen, z.B. durch einen kurzfristigen, ausschließlich dieser Person vorbehaltenen Rabatt auf ein bestimmtes Produkt, das sie kürzlich in unserem Online-Shop angesehen hat (diese Option steht nicht für Personen zur Verfügung, die nicht volljährig sind oder die zwar volljährig sind, aber ihre Zustimmung zu dieser Aktion nicht gegeben haben).
9. Newsletter. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie bei der Erstellung eines Kundenkontos Ihre Zustimmung geben. Sie können den Newsletter auch auf der Startseite unseres Online-Shops abonnieren, indem Sie das dortige Formular ausfüllen. Die Angabe der Daten ist freiwillig, aber notwendig, um den Newsletter-Service zu nutzen.
Die Daten, die Sie uns bei der Anmeldung zum Newsletter zur Verfügung stellen, werden verwendet, um Ihnen den Newsletter zuzusenden, in dem wir Sie über Unternehmensaktivitäten, Sonderangebote und Rabatte informieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung in dieser Situation ist Ihre freiwillige Zustimmung, die Sie bei der Anmeldung für den Newsletter gegeben haben.
Ihre Daten werden in diesem Fall zum Zweck des regelmäßigen Versands des Newsletters verarbeitet, und die Grundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe "a" der DSGVO, d.h. Ihre Zustimmung, die sich aus Ihrem Wunsch ergibt, den Dienst zu erhalten.
Die Daten werden für die Dauer des Newsletters verarbeitet, es sei denn, Sie melden sich vorher ab, wodurch Ihre Daten dauerhaft aus der Datenbank gelöscht werden. Darüber hinaus können Sie Ihre in der Newsletter-Datenbank gespeicherten Daten jederzeit berichtigen sowie deren Löschung beantragen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Sie haben auch das Recht auf Datenübertragbarkeit, das in Artikel 20 der DSGVO enthalten ist.
Die Newsletter-Datenbank wird vom Administrator angemessen gesichert. Die über den Newsletter versandten E-Mails enthalten Links zu versteckten Bildern (sog. Tracking-Pixel). Neben der grundlegenden Funktion des Zählens der E-Mail-Öffnungen wird es optional auch zur Identifizierung des Kunden und zur Durchführung von Marketingaktivitäten verwendet.
10 E-Mail-Kontakt. Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse als Absenderadresse der Nachricht an. Darüber hinaus können Sie auch andere persönliche Daten in den Text der Nachricht aufnehmen. Die Angabe von Daten ist freiwillig, aber notwendig, um mit uns in Kontakt treten zu können.
Ihre Daten werden in diesem Fall zum Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen verarbeitet, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. a der DSGVO, d.h. Ihre Zustimmung, die sich aus Ihrem Wunsch ergibt, uns zu kontaktieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung nach der Kontaktaufnahme ist der legitime Zweck der Archivierung der Korrespondenz für interne Zwecke (Artikel 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).
Der Inhalt der Korrespondenz kann archiviert werden, und wir sind nicht in der Lage, explizit anzugeben, wann er gelöscht wird. Dies wird jedoch für einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren der Fall sein. Sie haben das Recht, die Geschichte Ihrer Korrespondenz mit uns anzufordern (wenn diese archiviert wurde) und ihre Löschung zu verlangen, es sei denn, die Archivierung ist aufgrund unserer überwiegenden Interessen gerechtfertigt.
11 Rückmeldungen. Wenn Sie uns ein Feedback zu einem Produkt geben möchten, müssen Sie sich in Ihr Kundenkonto einloggen und das Feedback auf der Produktkarte ausfüllen.
Ihre Daten werden in diesem Fall zu dem Zweck verarbeitet, Ihnen die Veröffentlichung einer Meinung zu ermöglichen, und die Grundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. a der DSGVO, d.h. Ihre Zustimmung, die sich aus Ihrem Wunsch ergibt, auf unserer Website zu veröffentlichen.
Die Daten werden für die Dauer der Stellungnahmen auf der Website verarbeitet, es sei denn, Sie beantragen vorher die Löschung der Stellungnahme, was dazu führt, dass Ihre Daten im Zusammenhang mit der Stellungnahme aus der Datenbank gelöscht werden.
Sie können Ihre Daten in der Stellungnahme jederzeit korrigieren sowie deren Löschung beantragen. Sie haben auch das Recht auf Datenübertragbarkeit, das in Artikel 20 der DSGVO enthalten ist.
12. Kundenkonto. Wenn Sie ein Kundenkonto auf unserer Website erstellen, übermitteln Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre Adressdaten (Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Ort). Dies ist freiwillig, aber notwendig, um ein Kundenkonto erfolgreich zu registrieren.
Ihre Daten werden in diesem Fall zum Zweck der Führung eines Kundenkontos verarbeitet, und die Grundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. a der DSGVO, d.h. Ihre Zustimmung, die sich aus Ihrem Wunsch ergibt, das Konto einzurichten.
Ihre Daten werden für die Dauer Ihres Kundenkontos verarbeitet, es sei denn, Sie beantragen vorher ihre Löschung, was zur Folge hat, dass Ihre Daten aus der Datenbank gelöscht werden.
Sie können Ihre Daten, die Ihrem Kundenkonto zugeordnet sind, jederzeit korrigieren und deren Löschung beantragen. Sie haben auch das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO.

§ 3 KATEGORIEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

1. Der Administator kann die folgenden Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten:
a) personenbezogene Daten, die im Formular bei der Registrierung eines Kundenkontos und bei der Aufgabe einer Bestellung im Online-Shop angegeben werden, insbesondere: E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Vor- und Nachname, Wohnanschrift;
b) personenbezogene Daten, die der Nutzer bei der Nutzung des Kundenkontos angibt, insbesondere: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Kontakttelefonnummer, Wohnanschrift [Straße, Hausnummer, Wohnungsnummer, Postleitzahl, Ort, Land], und bei Kunden, die keine Verbraucher sind, zusätzlich Firmenname und NIP-Nummer;
c) personenbezogene Daten, die für eine Bestellung erforderlich sind, insbesondere: Vor- und Nachname; E-Mail-Adresse; Kontakttelefonnummer; Wohnanschrift [Straße, Hausnummer, Wohnungsnummer, Postleitzahl, Ort, Land] und bei Nicht-Verbrauchern zusätzlich Firmenname und Umsatzsteuernummer;
d) personenbezogene Daten, die für die Nutzung des Newsletters zur Verfügung gestellt werden, die bei der Verwendung des Kontaktformulars per E-Mail angegeben werden oder die bei der Übermittlung von Beschwerden, Reklamationen oder Anfragen angegeben werden, insbesondere: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Kontakttelefonnummer, Adresse [Straße, Hausnummer, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land], Kontonummer;
e) personenbezogene Daten, die für die Teilnahme an Gewinnspielen zur Verfügung gestellt werden: Name; E-Mail-Adresse; Kontakttelefonnummer; Adresse [Straße, Hausnummer, Wohnungsnummer, Postleitzahl, Ort, Land];
f) die in der Stellungnahme enthaltenen personenbezogenen Daten;
g) andere Daten, die insbesondere auf der Grundlage der Aktivitäten des Kunden im Internet gewonnen werden, einschließlich der Daten, die über den Internet-Shop oder andere Kommunikationskanäle mit dem Kunden unter Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien gewonnen werden.

§ 4 EMPFÄNGER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

1. Ihre personenbezogenen Daten können von unseren Partnern und Unterauftragnehmern verarbeitet werden, d.h. von Unternehmen, deren Dienste wir in Anspruch nehmen, um Daten zu verarbeiten und Ihnen Dienstleistungen anzubieten. Nach unserem besten Wissen und Gewissen garantieren alle Stellen, denen wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten anvertrauen, die Anwendung angemessener Maßnahmen zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer persönlichen Daten, wie sie gesetzlich vorgeschrieben sind.
2. Ihre persönlichen Daten können vom Administrator an folgende Stellen übermittelt werden:
a. an staatliche Behörden oder andere gesetzlich zugelassene Stellen, um die uns obliegenden Verpflichtungen zu erfüllen;
b. die Dienstleister des Administrators, insbesondere Anbieter von Hosting- oder IKT-Diensten, Spediteure, das Unternehmen, das die elektronischen Zahlungen im Internetshop abwickelt, usw;
3. Unsere Lieferanten sind in Polen oder in anderen Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ansässig.

§ 5 ARCHIVIERUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

1. Wir bewahren die Daten für die unten angegebenen Zeiträume auf:
Daten in Zusammenhang mit dem Verkaufsvorgang. bis zu 10 Jahren
Daten für Marketingzwecke. Im Falle einer Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Einwilligung - bis die Einwilligung widerrufen wird.
Für die Verarbeitung auf der Grundlage eines rechtmäßigen Zwecks - bis Sie Widerspruch einlegen.
Die Daten werden über das Kontaktformular oder per E-Mail übermittelt. Für einen Zeitraum von 3 Jahren, um die Rechenschaftspflicht zu wahren.
In den Bewertungen enthaltene Daten. Im Falle einer Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Zustimmung - bis diese zurückgezogen wird. Im Falle einer Datenverarbeitung auf der Grundlage eines rechtmäßigen Zwecks - bis zum Einlegen eines Widerspruchs.
Persönliche Daten im Zusammenhang mit Cookies und ähnlichen Funktionen. Bis zur Löschung dieser Cookies über die Einstellungen der Website / des Browsers / des Geräts (wobei die Löschung von Cookies nicht immer gleichbedeutend ist mit der Löschung der durch diese Cookies erhaltenen personenbezogenen Daten - in diesem Fall werden die personenbezogenen Daten gelöscht, bis Sie widersprechen).
Daten, die im Rahmen von Beschwerden und anderen Verfahren im Zusammenhang mit Kundenansprüchen übermittelt werden. Bis zu 10 Jahren
Andere Datenkategorie: Bis zu 5 Jahren

§ 6 RECHTE DES EINZELPERSONEN

Gemäß Artikel 15 der DSGVO haben Sie das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Auskunft darüber zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.
Wenn der für die Verarbeitung Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, haben Sie das Recht auf:
a) auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen;
b) über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern dieser Daten, die vorgesehene Dauer der Speicherung Ihrer Daten oder die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, Ihre Rechte nach der DSGVO und Ihr Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, die Quelle dieser Daten, die automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling, und die Garantien in Bezug auf die Übermittlung dieser Daten außerhalb der Europäischen Union informiert zu werden;
c) eine Kopie Ihrer persönlichen Daten zu erhalten.
Darüber hinaus können Sie die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 16 DSGVO), die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 17 DSGVO), den Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 21 DSGVO) und, sofern technisch machbar, die Übermittlung der übermittelten personenbezogenen Daten an eine andere Organisation (Artikel 20 DSGVO) verlangen.
In Bezug auf das Recht auf Vergessenwerden wird der für die Verarbeitung Verantwortliche Ihre Daten aktualisieren oder löschen, es sei denn, er ist gesetzlich verpflichtet, sie für geschäftliche Zwecke oder zur Einhaltung von Gesetzen aufzubewahren. In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Artikel 18 DSGVO). Sie können sich auch an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Erhebung, Speicherung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben.
Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist bestrebt, alle Anfragen zu den oben genannten Vorgängen mit Ihren personenbezogenen Daten unverzüglich zu bearbeiten, spätestens jedoch 30 Tage nach Eingang der Anfrage. Aufgrund der Komplexität der Anfrage hat der Verwalter das Recht, Ihre Anfragen in einem Zeitraum von mehr als 30 Tagen zu prüfen, worüber er Sie im Voraus informieren wird.
Der Administrator wird sich bemühen, Beschwerden abschließend zu klären. Sollten Sie jedoch mit der Antwort, die Sie erhalten, immer noch unzufrieden sein, können Sie eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen. In Polen ist die Aufsichtsbehörde gemäß RODO der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten.

§ 7 COOKIE-POLITIK

1. Wir verwenden Cookies. Die Cookie-Politik gilt sowohl für die Kunden des Internetshops als auch für die Besucher des Internetshops, d.h. für Benutzer, die den Inhalt des Shops durchsuchen, aber keine Einkäufe tätigen.
2. Die Cookie-Politik ist ein Dokument, das ein integraler Bestandteil dieser Datenschutzrichtlinie ist. Den Inhalt der Cookie-Politik können Sie hier nachlesen.
§ 8 ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE
1. Datenschutzrichtlinie 2.0. ist gültig ab ..... 2022 r.
2. Der Administrator kann die Datenschutzbestimmungen ändern und wird die Nutzer über alle Änderungen der Datenschutzbestimmungen informieren.

IdoSell Trusted Reviews
4.35 / 5.00 377 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2024-03-06
Super Service und und sehr zuverlässig! Bett kam pünktlich an alles top!
2024-03-06
The wait is worth it because it is a very nice looking bed but also very comfortable :) we love it! As for the post office in Germany (approximately 6 weeks) then they communicated the exact date and time! The bed arrived in 4 pieces. The packaging was perfect, without any damage! The postmen put the box exactly where I asked, they were very kind! The instructions in the accompanying letter were very clear and I built the bed easily. The beige color and the material were great, very beautiful! I recommend you buy it! THANK YOU GRAINGOLD! Gerne wieder :)
pixel